Nostalgie, heute: Klowände, Journalismus und das böse Netz

Erinnert sich noch jemand an die Zeiten, in denen es ständig irgendwelche gegenseitigen Anfeindungen von Journalisten und Bloggern gab? Also bevor das immer weniger zu unterscheiden war, bevor immer mehr Journalisten auch online veröffentlicht und vermehrt Blogger nach journalistischen Standards gearbeitet haben? Bevor immer mehr Journalisten und Redaktionen die verschiedenen Werkzeuge zum Veröffentlichen im Netz für sich entdeckt haben und Blogs teilweise nicht mehr von Magazinen zu unterscheiden waren? Ja, die Klowand-Zeiten 😉 Man sollte ja meinen, dass diese Zeiten des gegenseitigen Nicht-Verstehens endlich vorbei wären.  „Nostalgie, heute: Klowände, Journalismus und das böse Netz“ weiterlesen

Diese Türkei gehört nicht in die EU

Grundsätzlich bin ich ja ein Fan von der Idee, dass die Türkei der EU beitreten würde. Aber erst irgendwann einmal, wenn Erdogan und seine AKP nicht mehr das Sagen haben. Denn spätestens jetzt muss doch jedem klar sein, dass die Regierung in der Türkei so weit weg von europäischen Werten und Normen ist, dass ernsthaft über eine EU-Mitgliedschaft dieser Türkei nachzudenken durchaus als Anzeichen für einen kompletten Realitätsverlust gesehen werden darf.

„Diese Türkei gehört nicht in die EU“ weiterlesen

Türkei – Mitgliedschaft in der EU?

Nach dem EU-Türkei-Gipfel steht fest, dass es eine Visafreiheit für türkische Staatsbürger in der EU geben wird. Weiter sicherte man der türkischen Regierung Gesprächsbereitschaft bzgl. weiterer Schritte zu. Nun muss man sich aber doch fragen, ob die Türkei (schon) bereit für eine Mitgliedschaft in der EU ist.
„Türkei – Mitgliedschaft in der EU?“ weiterlesen