Merkel hat es geschafft

So ist es also nun. Frau Merkel wird die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Die SPD bekommt dafür 8 Ministerposten in der großen Koalition, die Union 6 und eben das Bundeskanzleramt. Tja dann müssen ja jetzt „nur“ noch die inhaltlichen Fragen genauer geklärt werden. Immerhin haben sich die Beteiligten der Koalition im Wahlkampf gegenseitig Unfähigkeit und andere Nettigkeiten vorgeworfen – da stellt sich natürlich die Frage, wie dann die Schnittmenge aussehen wird. Reformen oder Stillstand?

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

Ein Gedanke zu „Merkel hat es geschafft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.