Kinderwahlrecht – ein Testlauf

Wie würden Kinder den wählen, wenn sie es dürften. So eine Art Testlauf war wohl U18 – Jugend wählt. Die Ergebnisse sind teilweise überraschend. SPD liegt weit vorn (38,80%), gefolgt von CDU/CSU (16,47%) und Grüne (14,01%). An vierter Stelle liegt die Linkspartei (11,49%) und dann folgt die NPD (6,69%) vor der FDP (5,83%). Über 6% für die NPD? Na danke, dann lassen wir das mit dem Kinder- und Jugendwahlrecht doch lieber bleiben, echt…
(via Küchenkabinett)

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.