Wahlbarometer

Im Wahlbarometer bei Spiegel Online gibt es keine Überraschungen: die SPD liegt inzwischen bei 28%, die Union mit 49%, knapp an der absoluten Mehrheit, die PDS käme alleine auf 5%. Interessant wird die Frage, ob das über das Linksbündnis noch ausbaufähig ist. Mal schauen, ob das noch ein wenig Spannung in die Umfragen bringt…

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.