Ungültig wählen in Hessen

Über den Bembelkandidat ein PDF-Muster des Wahlzettels für die Landtagswahl in Hessen gefunden. Da kann man sich schon mal für das ungültig wählen orientieren. Wobei ich in dem Fall aber auf eine hohe Wahlbeteiligung und viele Stimmen für Rot-Grün hoffe – nennt es die Wahl des kleineren Übels, aber Koch muss endlich weg…

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

2 Gedanken zu „Ungültig wählen in Hessen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.