Neue Beiträge per Mail

Neue Beiträge per Mail

Es wurde der Wunsch an mich heran getragen, doch die Beiträge in diesem kleinen Weblog auch per Mail zu verschicken. Zum einen, weil wir hier ja nicht jeden Tag schreiben, zum anderen, weil ein paar Firmen-Firewalls wohl der Meinung sind, was wir hier schreiben wäre nur für Erwachsene und NSFW 😉

Also bitte, hier ist er, der Kamikaze-Demokratie-Artikel-Newsletter: Jeden Morgen werden hier die neuen Beiträge – wenn es denn welche gibt – per Mail verschickt. Im Volltext, zum bequemen Lesen. Wir freuen uns natürlich trotzdem, wenn ihr zum Kommentieren auch mal hier auf den Seiten vorbei schaut 😉

Wenn Du unseren Newsletter abonnierst, dann speichern wird zum Zwecke des Versands Deine E-Mail-Adresse. Wenn Du den Newsletter wieder kündigst - in jeder Mail ist ein Link dazu - dann löschen wir diese wieder. Und bevor das Abo aktiv wird, musst Du einen Link in einer ersten Mail klicken, die wir Dir nach dem Abschicken des Formulars senden - klickst Du nicht, speichern wir nichts und Du bekommst auch keine Mails. So einfach ist das und steht noch einmal ausführlicher in der Datenschutzerklärung

Die Angabe des Namens ist natürlich rein optional und dient nur dem Zweck, euch vielleicht in einer späteren Version des Newsletters persönlich anzusprechen. Wer seinen Namen nicht verraten will, der lässt die Felder einfach leer.

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.