Kurzes Gedächtnis

Es bleibt zu hoffen, dass die Berliner Wähler ein besseres Gedächtnis haben als die CDU und ihre Führung.
Immer wieder erzählen uns Unions-Politiker wie schlimm sich eine Regierungsbeteiligung der Linkspartei im Bund auswirken würde. Als Beispiel muss immer wieder der wirklich katastrophale Haushalt Berlins herhalten – immerhin regiert dort seit 2001 ein rot-roter Senat. Nur wird vergessen, dass die aktuelle Situation in Berlin durch Spitzenpolitiker der Union maßgeblich während der großen Koalition in Berlin verursacht wurde… Aber das kennen wir bei der Union und eigenen Fehlern: da wird schnell vergessen und vergeben.

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.