Kinder Schokolade

Kinder Schokolade

Dass sich irgendwelche PEGIDioten und AfDer über die Kinderbilder von Nationalspielern auf der Kinder Schokolade aufregen, weil die nicht „deutsch“ genug aussehen? War irgendwie zu erwarten. In Anbetracht der Hysterie, die bei diesen selbsternannten Abendlandrettern herrscht, ist das doch nur logisch. 

Interessant ist die große Welle, die das Thema gemacht hat. Und der heftige Widerspruch, den die darauf bekommen haben. Wenn die jedes Mal, wenn sie so eine Scheiße verzapfen so viel Gegenwind bekämen, dann wäre unser Land ein viel schöneres. Aber klar, hier ging es um Fußball, da ist man in unserem Land sehr viel schneller dabei. Ist ja erstmal auch nix böses (ich interessiere mich so überhaupt nicht für Fußball, erwähnte ich das schon?). Und ja, bei so einer Sache ist es natürlich auch leicht, da kann man kaum anders, als die Idioten mit Hohn und Spott zu überziehen. Aber es wäre schon schöner, wenn sie auf ihre Hetze viel öfter so viel Widerspruch ernten würden. Und speziell in diesem Fall sollte auch Ferrero da nicht nur eine klare Ansage machen, sondern auch Taten bzw. Produkte folgen lassen.

Bitte Ferrero, greift den Produktvorschlag von Kai Flemming auf und bringt die Kinder Schokolade in einer „Special Edition für PEGIDioten und AfDer“:

Kinder Schokolade für PEGIDioten und AfDer

Oder – falls euch das dann doch ein wenig zu drastisch ist – übernehmt die Idee des großartigen Willy Kramer (und ganz ganz großes „Geile Aktion“ an Birgit!) und macht daraus eine ganze Serie:

Snickers-fuer-Linkshaender-Kinder-Schokolade

Und ihr anderen da draußen, ja, ihr alle, die sonst bei dummen Kommentaren von solchen rechten Idioten gerne weg klickt, vielleicht noch den Kopf schüttelt, aber erst mal die Fresse haltet: Hört auf die Fresse zu halten! Widersprecht den Idioten! Warum glauben die Hanseln denn, sie wären „das Volk“? Weil sie an viel zu vielen Stellen ihre Hetze unwidersprochen abladen können. Widersprecht ihnen! Immer! Und zwar so oft, dass die vor lauter Kommentarlöschen gar nicht mehr dazu kommen neuen Mist in die Welt zu posten! Danke.

Ach ja, und wenn ihr bei eurem Einkauf eine der Kackbratzen seht, die meint Verpackungen mit den „falschen“ Kindergesichtern darauf zerreissen zu müssen: Dann petzt. Was glaubt ihr denn, wie weh denen das tut, wenn sie die Schokolade dann bezahlen müssen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy9wb3N0LnBocD9ocmVmPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbSUyRnBlcm1hbGluay5waHAlM0ZzdG9yeV9mYmlkJTNEMTE3MTMzNTA1OTYxNDc2NSUyNmlkJTNEMTAzNzcwMjMwMjk3ODA0MiUyNnN1YnN0b3J5X2luZGV4JTNEMCZhbXA7d2lkdGg9NTAwIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjQ4NCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Autor: Carsten Dobschat

Geboren 1974, links-liberal, früher Mitglied der SPD und Jusos, dann lange parteilos, später Piratenpartei, wieder parteilos und seit November 2016 wieder SPD-Mitglied - wenn auch mit Bauchschmerzen, aber man muss ja schließlich was tun gegen den Rechtsruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.